Fleshjack Guys - Manuel Ferrara Dildo 20 cm

Artikelnummer: E28687

EAN: 810476010270


Manuel Ferrara wurde als Sohn einer spanischen Mutter und eines französischen Vaters in Gagny, einem französischen Vorort außerhalb von Paris, geboren. Er ist das jüngste von drei Kindern und nahm von seiner Jugend bis zu seinem Eintritt ins College, wo er Sport studierte und Judo zu unterrichten begann, an nationalen Wettkämpfen teil. Während des Colleges trat er auch dem Militär in der Feuerwehrabteilung bei.

Während dieser Zeit nahm Manuel an einem Castingaufruf für Erwachsene teil, bei dem es um eine Mutprobe ging. Er war promiskuitiv, bei Frauen beliebt und ein begeisterter Pornofan. Seine Freunde dachten, er wäre perfekt für den Job. Beim Castingaufruf wurde Manuel aus Dutzenden von Bewerbern ausgewählt und zusammen mit fünf anderen Hoffnungsträgern gebeten, in einer Szene vor Ort zu spielen. Er war der einzige der fünf Bewerber, der die Aufgabe erfüllen konnte. Danach nahm er regelmäßig Anrufe für Aufträge für Erwachsenenfilme in der lokalen französischen Amateurszene entgegen, während er weiterhin seine College-Kursarbeit beendete. Sein Plan war, nach seinem Abschluss die Arbeit in Pornofilmen aufzugeben, aber in den Monaten vor seinem Abschluss wurde Manuel von Rocco Siffredi entdeckt, der damals und auch heute noch der erfolgreichste männliche Erotikfilmstar in der Geschichte der Branche ist. Rocco wollte Manuel vom Amateurfilm zum Profi-Film bringen. Nach einigen Debatten legte Manuel seine Pläne im Sportunterricht auf Eis und beschloss, eine Vollzeit-Porno-Karriere anzustreben.

Im selben Monat, in dem er das College abschloss, flog Manuel zum ersten Mal nach Prag, um als Roccos Protegé zu arbeiten. Dort schlug Rocco den Künstlernamen Ferrara vor, da Manuel wie ein Boxer namens Stephane Ferrara aussah. Manuel Ferraras Name stieg schnell, und es dauerte nicht lange, bis amerikanische Unternehmen von Manuel hörten.

Im Jahr 2002 flog John Stagliano Manuel nach Los Angeles, um an Fashionistas zu arbeiten, einem Film, der eine kultige Anhängerschaft entwickeln sollte. Im folgenden Jahr gewann Manuel bei den AVN Awards den Preis für den besten ausländischen männlichen Darsteller, und in den Jahren seither hat er insgesamt 5 Preise für den besten männlichen Darsteller von AVN mit nach Hause genommen, unter Dutzenden von anderen für seine Szenen- und Regiearbeit. Sein Stil vor der Kamera hat die Auftritte einer ganzen Generation von Darstellern beeinflusst, die nach ihm kamen, und er ist nach wie vor ein Favorit bei weiblichen Darstellern und Pornozuschauern gleichermaßen.

- Länge von der Basis bis zur Spitze: 19,7 cm (einschließlich Hoden)
- Einführbare Länge: 16,5 cm (ohne Hoden)
- Umfang an der Basis des Schaftes: 16,5 cm

 

Kategorie: Dildo


Preise sichtbar nach Anmeldung


Manuel Ferrara wurde als Sohn einer spanischen Mutter und eines französischen Vaters in Gagny, einem französischen Vorort außerhalb von Paris, geboren. Er ist das jüngste von drei Kindern und nahm von seiner Jugend bis zu seinem Eintritt ins College, wo er Sport studierte und Judo zu unterrichten begann, an nationalen Wettkämpfen teil. Während des Colleges trat er auch dem Militär in der Feuerwehrabteilung bei.

Während dieser Zeit nahm Manuel an einem Castingaufruf für Erwachsene teil, bei dem es um eine Mutprobe ging. Er war promiskuitiv, bei Frauen beliebt und ein begeisterter Pornofan. Seine Freunde dachten, er wäre perfekt für den Job. Beim Castingaufruf wurde Manuel aus Dutzenden von Bewerbern ausgewählt und zusammen mit fünf anderen Hoffnungsträgern gebeten, in einer Szene vor Ort zu spielen. Er war der einzige der fünf Bewerber, der die Aufgabe erfüllen konnte. Danach nahm er regelmäßig Anrufe für Aufträge für Erwachsenenfilme in der lokalen französischen Amateurszene entgegen, während er weiterhin seine College-Kursarbeit beendete. Sein Plan war, nach seinem Abschluss die Arbeit in Pornofilmen aufzugeben, aber in den Monaten vor seinem Abschluss wurde Manuel von Rocco Siffredi entdeckt, der damals und auch heute noch der erfolgreichste männliche Erotikfilmstar in der Geschichte der Branche ist. Rocco wollte Manuel vom Amateurfilm zum Profi-Film bringen. Nach einigen Debatten legte Manuel seine Pläne im Sportunterricht auf Eis und beschloss, eine Vollzeit-Porno-Karriere anzustreben.

Im selben Monat, in dem er das College abschloss, flog Manuel zum ersten Mal nach Prag, um als Roccos Protegé zu arbeiten. Dort schlug Rocco den Künstlernamen Ferrara vor, da Manuel wie ein Boxer namens Stephane Ferrara aussah. Manuel Ferraras Name stieg schnell, und es dauerte nicht lange, bis amerikanische Unternehmen von Manuel hörten.

Im Jahr 2002 flog John Stagliano Manuel nach Los Angeles, um an Fashionistas zu arbeiten, einem Film, der eine kultige Anhängerschaft entwickeln sollte. Im folgenden Jahr gewann Manuel bei den AVN Awards den Preis für den besten ausländischen männlichen Darsteller, und in den Jahren seither hat er insgesamt 5 Preise für den besten männlichen Darsteller von AVN mit nach Hause genommen, unter Dutzenden von anderen für seine Szenen- und Regiearbeit. Sein Stil vor der Kamera hat die Auftritte einer ganzen Generation von Darstellern beeinflusst, die nach ihm kamen, und er ist nach wie vor ein Favorit bei weiblichen Darstellern und Pornozuschauern gleichermaßen.

- Länge von der Basis bis zur Spitze: 19,7 cm (einschließlich Hoden)
- Einführbare Länge: 16,5 cm (ohne Hoden)
- Umfang an der Basis des Schaftes: 16,5 cm

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.